Posts tagged Homepage

Thoughts on Facebook and more…

0

So I’ve been thinking about possible contents for another Blog Entry all day without getting any good ideas. Still I went home from school having achieved something I’ve been wanting to do for quite some time. I rearranged the folder structure of my Homepage so I could give it a sort-of Splash Screen Startpage, giving the user the choice to either continue to my Homepage, or hop over to my Blog.

The Result can be seen here: http://desentizised.gotdns.com/

So coming home I didn’t have any specific idea for a blog entry yet but after some surfing around it got to me. Considering how many people I know are on Facebook, plus all their Facebook-Friends and the Facebook-friends of those, you come to ask yourself: How many Users are there on Facebook? I knew this wouldn’t be something to ask Google but rather Ask.com. Didn’t get me the answer immediately, but still I found what I wanted. Which was the Press Release Section on Facebook and before linking the interested ones to it I’d like to give you a brief overview of the Facebook Community:

  • Facebook has more than 175 million active users. OK, so that’s a very high number but I thought that has to be taken into perspective by learning a little more about those 175 million.
  • More than 3 billion minutes are spent on Facebook each day (worldwide). Still not the kind of perspective I wanted since it would take a lot of calculating to get to the amount of minutes an average user spends on Facebook, which would still not tell us anything about the number of users Facebook sees each day.
  • More than 18 million users update their statuses at least once each day. Alright, so that’s the kind of information we need. When I think in millions I always think of population. Austria and New York City for example both have about 8 Million. (strange comparison I know) So roughly NYC and Austria combined update their Facebook Status every single day. Which tells me that 175 million might be a bit generous but on the other hand, who would you expect to write a script that gave you an accurate number over a certain amount of time?
  • More than 850 million photos uploaded to the site each month. So this was when I asked myself where they store all the data which is submitted to them each day. Let’s say an average picture on Facebook is 50KB in size, not much right? 850 million a month makes roughly 28 million photos a day. Therefore, 50KB times 28 million makes 1,400,000,000 KB which would be way more than one Terabyte a day. A DAY. I know Google among others must be way more space-consuming but when you see the actual numbers it just blows you away.

(Any errors among my calculations can of course be critizised in the comment-section below)

I’m sure I could come up with more to talk about but I think this is enough for now.

Here’s the Link to the Press Release Infos of Facebook by the way.

yours truly

My first Windows Mobile Project

0

So i just finished writing my first very basic Application for the Windows Mobile Platform.

It’s basically a Calculator which supports the 4 Standard Operations and has a few additional features:
1. You have a history of your previous calculations included. (Screenshot 2)
2. You can choose any of your previous calculations and press the button "Ans" in order to include the result of that calculation in your next one. (Screenshot 2)
3. When you start typing into one of the Boxes or change the Operation type (Screenshot 1) the Application waits a certain amount of time before using your inputs for a new calculation. So you always have enough time to enter your desired values before the calculation fires.
4. And although not a feature I still included a Screenshot (3) of the "About" page with a working link to my Homepage which starts the Internet Explorer bundled with Windows Mobile.

Now I’m only looking forward to the Implementation-Phase of my own Project for this Semester which I will tell you about sometime in the future.



Test, test, 1-2-3

0

Fast 13 Monate und fast 2 Geburtstage später ist die Schule nun schon fast abgeschlossen. Und kein einziges Mal habe ich mich gemeldet. Ich finde auch schön langsam wieder einen Weg in meine Homepage um sie nicht ganz versauern zu lassen. Nach der extremen Depression die mit den Jahresprüfungen am Ende der siebten Klasse begann und bis auf unbekannte Zeit andauerte fühle ich mich nun langsam wieder imstande meine Persönlichkeit nach draußen zu lassen und ich hoffe ich werde es zumindest schaffen, in alter Frequenz hier etwas hineinzuschreiben. Jeder der mit dieser kurzen Lebensgeschichte etwas anfangen kann, kann sich natürlich dazu aufgefordert fühlen einen Kommentar zu hinterlassen.

Wie gesagt werde ich bald meine Schulkarriere beenden und bin schon fleißig am Lernen für die mündliche Matura. Bald werde ich achtzehn Jahre alt und bin damit vollgültiges Mitglied dieser Gesellschaft in all ihren Facetten.

Hoffe hier hat mich keiner vermisst, wünsche noch alles Gute,
bis zum nächsten Eintrag

Homepage von Martin Kuttner

0

Wieder einmal ist es so weit: Dem Autor wurde seine Homepage zu langweilig und hat imzugedessen aus seiner gestrigen Langeweile heraus eine neue erstellt, welche unter demselben Link erreichbar sein wird wie die alte: Homepage von Martin Kuttner

Aber das ist bei weitem noch nicht alles, was dem Autor in letzter Zeit widerfahren ist. Er hat auch eine sehr nette Person kennengelernt, mit welcher er nun seit Freitag (10.02.2006) eine werdende Beziehung so lang als möglich teilen möchte.

Die Rarität seiner Blog-Einträge sind keineswegs auf irgendwelche Drogenratien oder Ähnliches zurückzuführen sondern schlichtweg auf seine Faulheit, welche sich nun in seinen wohlverdienten Semesterferien wahrscheinlich wie das Universum in die Unendlichkeit ausdehnen wird (aber das hoffen wir alle nicht).

Letztendlich sollte noch gesagt werden, dass in nächster Zeit noch einige Änderungen an der Homepage vorgenommen werden und daher der tägliche Blick auf diese bestimmt ausnahmslos in grenzenloser Glückseligkeit resultieren wird.

mfg

JustBlogIt!

0

Habe vor kurzem die Firefox Erweiterung “JustBlogIt!” entdeckt und da ich ohnehin schon lange genug nicht mehr hier reingeschrieben habe dachte ich mir, es wäre mal wieder an der Zeit.

Habe heute auf der FM4 Homepage einen Post gelesen in dem sich jemand über dieses plötzliche wiedererscheinen von unserem (ehemaligen) Anime Fußballhelden Tsubasa Ozora geäußert hat.
Anfangs dachte ich die Welt würde nicht mehr lange stehen doch als ich den Post fertig gelesen hatte war ich sehr positiv philosophisch angehaucht.
Der Anhaltspunkt war der, dass jeder Mensch im Leben Ziele hat, manche gibt er auf und manche nicht. Tsubasa hat sein Ziel, ein Weltbekannter Fußballer zu werden, erreicht.
Und abschließend erwähnte der Autor noch ein paar Sprüche bekannter Personen die zum Thema passten und einer davon gefiel mir besonders:
“Wer seine Ziele nicht an den Sternen festmacht, kommt nicht mal auf den Kirchturm.”
(Patrick Swayze)
Mir war dieser Spruch in der Form “Verlange das Unmögliche um das Mögliche zu erreichen” bereits bekannt und solche Dinge berühren mich immer wieder.

Vielleicht wollen ja manche wissen, was ich seit Jahresanfang so getrieben habe, da ja schriftlich absolut garnichts darüber aufliegt. Eigentlich war nichts besonderes an der Tagesordnung, allerdings macht mich in letzter Zeit der Schulstress sehr zu schaffen obwohl die Schularbeitenzeit erst dieses Wochenende richtig losgeht.
Ansonsten habe ich sehr viel Zeit in meine Homepage investiert, was in einer selbstgemachten Shoutbox und einem selbstgemachten Webcounter resultierte.

In diesem Unsinne
Eine schöne Woche euch allen

Go to Top